VerkehrsRundschau Funk

VerkehrsRundschau Funk

Der Podcast für Spedition, Transport und Logistik.

Corona-Spezial: 24. April 2020

Corona-Spezial: 24. April 2020

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt bricht im März fast um die Hälfte ein. Binnenschiffer spüren Flaute und warnen vor Dürre. Hamburger Spediteure klagen über hohe Umsatzrückgänge.

Corona-Spezial: 23. April 2020

Koalition einigt sich auf höheres Kurzarbeitergeld. Branchenverbände begrüßen Lkw-Kontrollen in der Krise. Und Polen schreibt Lkw-Fahrern Schutzmasken vor

Corona-Spezial: 22. April 2020

Duisport fordert Fairplay der Verlader in der Krise. Bundesländer verlängern Aussetzung der Wochenendfahrverbote. Und: Truck Grand Prix fällt aus.

Corona-Spezial: 21. April 2020

Duisport befürchtet Einbußen. BAG kontrolliert auch in Corona-Zeiten. MAN fährt Lkw-Produktion wieder hoch. Und Italien verlangt Gesundheits-Meldungen von Lkw-Fahrern

Corona-Spezial: 20. April 2020

Corona lässt den Frachtverkehr am Flughafen Frankfurt boomen. Außenminister wollen Lieferketten sichern. Logistik-Riese Girteka dementiert Streikgerüchte. Und Volkswagen lässt die Produktionsbänder wieder anlaufen.

Corona-Spezial: 17. April 2020

Scheuer verlängert Ausnahmen bei Lenk- und Ruhezeiten. Aktuelle BAG-Umfrage: Fuhrunternehmen zunehmend in Not. Italien: Aufbau eines Covid-19-Logistik-Netzes. Und BAG versichert: Kabotagebestimmungen werden kontrolliert

Corona-Spezial: 16. April 2020

Verkehrsminister Scheuer und Branchenverbände starten Initiative „Logistik Hilft“.
Frankreich verlangt doch keinen Covid-19-Passierschein von Lkw-Fahrern. Und
viele Veranstaltungen am Tag der Logistik 2020 haben virtuell stattgefunden.

Corona-Spezial: 15. April 2020

Schulterschluss für bessere Fahrerbedingungen. Hausbanken vergeben KfW-Schnellkredite. Und Bundesregierung verlängert Grenzkontrollen.

Corona-Spezial: 14. April 2020

Urteil: Keine Paket-Lieferungen an Sonn- und Feiertagen. BGL fordert mehr Duschen und Toiletten für Lkw-Fahrer. Und BAFA hat Förderung von Unternehmensberatungen erweitert.

Corona-Spezial: 9. April 2020

Längere Arbeitszeiten für Transport- und Logistikbeschäftigte möglich. DHL ausgelastet wie vor Weihnachten. Und Cargoline rechnet mit Sendungsrückgang ab April